Kinderarmut Im Doppelten Wortsinn

Kinderarmut im doppelten Wortsinn

  • 31.05.2016

Wir beklagen Kinderarmut hier in Deutschland. Und das im doppelten Wortsinn. Statistisch kriegt jede Frau bei uns 1,38, in Frankreich sind es 2 Kinder. Obwohl uns Kinder fehlen und eine demografische Katastrophe die viel diskutierte Folge sein wird, ist heute jedes 7. Kind abhängig von Hartz IV. Wie…

mehr lesen ➟
Wenn Alle Instanzen Das Urteil Bestätigt Haben

Wenn alle Instanzen das Urteil bestätigt haben

  • 31.05.2016

Gerichte haben in allen Instanzen für Gerechtigkeit zu sorgen. Aber: "Wo Gericht, da ist auch Ungerechtigkeit". Das schrieb schon Leo Tolstoi in "Krieg und Frieden". Ich beklage mich manchmal über zu milde Urteile, die Richter hier bei uns in Deutschland fällen. Das letzte Mal war das, als -…

mehr lesen ➟
Schnelle Urteile Und Beleidigungen

Schnelle Urteile und Beleidigungen

  • 30.05.2016

Mit Urteilen und Beleidigungen sind wir fix. Halt! Das "Wir" ist  in diesem Fall nicht angebracht. Besser hätte ich "ich" schreiben sollen. Ja, ich bin fix dabei. Insbesondere, wenn ich im Ärger über einen Artikel, den ich gerade gelesen haben, diesen via Twitter teile. 140Zeichen…

mehr lesen ➟
Alt-Kaster Ende Mai 2016

Alt-Kaster Ende Mai 2016

  • 29.05.2016

Aufgrund der Erkrankung meiner Schwiegermutter komme ich im Moment wenig vor die Tür. Einer muss ja immer da sein. Wenn ich es schaffe, dann bewege ich mich in der näheren Umgebung - und nehme natürlich die Kamera mit. Gestern war's ziemlich schwül, fand ich. Aber…

mehr lesen ➟
Erzählt Das Bloß Nicht Den Rechten

Erzählt das bloß nicht den Rechten

  • 28.05.2016

Da ist mir eine Grafik zu Augen gekommen, die schon ziemlich brisant ist. Schauen Sie sich das mal an: Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Das heißt also, wir haben fast 82 Millionen Einwohner und andere behaupten steif und fest, es sein nur 80,6 Millionen. Statista…

mehr lesen ➟
Torten Statt Waffen

Torten statt Waffen

  • 28.05.2016

https://youtu.be/RPl1bUl8iAs Mir sind Politiker lieber, die Klartext sprechen, als solche, die sich um Standpunkte herumdrücken. Aber die Aussagen müssen überzeugend sein. Merkel drückt sich vor klaren Ansagen, Wagenknecht sagt Dinge, die ihr viele abnehmen. Das macht einen Teil ihrer Popularität aus. Die Begründung für den…

mehr lesen ➟
Arbeitsmarktreformen In Frankreich

Arbeitsmarktreformen in Frankreich

  • 28.05.2016

Die Arbeitsmarktreformen in Frankreich werden von der Gewerkschaft blockiert. Nach und nach werden die Details dieser geplanten Reform von der Regierung abgeschwächt und bis zur Unkenntlichkeit verwässert. So etwa kommentieren viele Medien die Lage in Frankreich.   Ich verstehe die Franzosen (auch die Gewerkschaft) Keiner in…

mehr lesen ➟
Wie Gehe Ich Mit Der AfD Um?

Wie gehe ich mit der AfD um?

  • 26.05.2016

Der Deutschland - Korrespondent Markus Ackeret, NZZ, hat einen sehr klugen Artikel über den Umgang der etablierten Politik und unserer Medien mit der AfD geschrieben, den ich Ihnen gern zur Lektüre weiterempfehlen möchte. Gleichzeitig versuche ich hier zu begründen, weshalb ich die empfohlene Gelassenheit im Umgang…

mehr lesen ➟
Geld, Sex Und Die Frauen

Geld, Sex und die Frauen

  • 26.05.2016

Ob ich aus dem hohen Wert für NRW eigentlich schließen darf, dass meine Frau mich vor 40 Jahren aus purer Liebe geheiratet hat? Selbst zum Ende meines Berufslebens habe ich den hier als Zielmarke vorgestellten Wert um einiges verfehlt. Na, trotzdem waren es 40 glückliche…

mehr lesen ➟
Wie Wärs Zur Abwechslung Mit Einem Fehlerfreien Gesetz?

Wie wärs zur Abwechslung mit einem fehlerfreien Gesetz?

  • 26.05.2016

Weil unsere Politiker wieder mal ein fehler-/lückenhaftes Gesetz verabschiedet haben mussten Richter vom Bundesarbeitsgericht für Klarheit sorgen. Die Klarstellung sorgt für Aufregung in den Medien. Das Urteil regelt einen Fall, mit dem die Klägerin durch alle Instanzen gegangen ist. Die Entscheidung ist demnach endgültig. Wozu Mindestlohn? Wozu hat die Politik nach…

mehr lesen ➟