Heute gabs für mich als Motivationsstützungsmaßnahme zwecks weiterer Reduzierung meines Bauchumfanges dieses edle Teil hier:

Wem es zu klein ist, der klicke bitte zur Vergrößerung auf das Bild 🙂

Ich möchte nicht wissen, was manche Menschen jetzt denken. Über das Steak aber auch über mich.

Das ist ein Rindersteak, das laut Ansage des Metzgers unseres Vertrauens »6 Wochen am Knochen gereift« ist. Ich habe das Stück, von dem es genommen wurde, in der Theke liegen gesehen. Es sah kein bisschen »alt«, sondern sehr frisch aus. Vor allem wirkte es auf mich sehr appetitlich. Also haben wir es gekauft – 250 g Rindersteak.

Bei dem Wetter der letzten Wochen konnten wir unseren schönen Balkon leider nur gelegentlich nutzen. Gestern Abend wurde es schnell kühl, so dass wir uns schon früh ins Haus zurückgezogen haben. Heute war es schon einige Grad wärmer. Hoffentlich hält der August noch ein paar Tage. Es sieht aber leider nicht danach aus. :-/

Entspannt und gesättigt, wie ich danach war, habe ich anschließend auf dem Balkon noch ein paar Bilder geknipst.