Menü

Eine bezaubernde Analogie zur aktuellen Diskussion

Dresden

Übertragen auf die Silvesternacht und die das Netz durchbrausende rechtsphilosophische Diskussion über das erfolgreiche Fahndungs- und Umzingelungskonzept „Nafri“ könnte man sagen: Wir sind gegen jede pauschale Vorverurteilung von Sachsen, denn es gibt auch dort viele anständige Menschen.Quelle: Sicherheitsrecht: Rationale und irrationale Furcht | ZEIT ONLINE | LINK

Thomas Fischer zu lesen hat immer etwas Gewinnbringendes.

Viele finden die Hetze der "Bild"-Zeitung gegen Simone Peter richtig klasse. Es geht dabei nicht nur…
Es gab allerhand zu lesen in den letzten Tagen. Ein paar Artikel, die ich sehr…

Horst Schulte

Mein Bloggerleben reicht bis ins Jahr 2004 zurück. Da habe ich dieses schöne Hobby für mich entdeckt. Ich bin 63 Jahre alt und lebe in einem kleinen Ort, nicht weit von Köln entfernt. Meine Hauptthemen hier im Blog sind Gesellschaft, Politik und Medien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche