skip to Main Content
Menü

Geschmacklose Wahrheit

Trump 1843504 1280

Es ist wohl so, dass die meisten National-Konservativen in Deutschland große Sympathie für Donald Trump hegen.

Seine Politik passt zu ihren eigenen, rückwärtsgewandten Vorstellungen, die in ihrem sehr groben Zügen so zu beschreiben ist: Grenzen zu, Ausländer raus, raus aus der EU, Protektionismus zugunsten der nationalen Wirtschaft und schon wird alles wieder gut im Nationalstaat.

In dieser Lage kam diesen Kräften das letzte Spiegel – Cover gelegen. Sicher gibt es einige Umfragen, die sich damit befassen.

Typisch Rechts

Ein typisch (rechtes) Ergebnis ist mir bei einer für ihre krasse Haltung bekannten Website untergekommen.

Einen besonderen Sinn für die über Jahrzehnte entwickelten gemeinsamen demokratische Prinzipien oder für Fairness ggü. anderslautenden Positionen, kann man den Autoren dieser Blogs nicht unterstellen. Ich bestreite nicht, dass ich mich mit Letzterem ebenfalls immer schwerer tue. Die Polarisierung unserer Gesellschaft fordert ihren Preis. Interessant, dass das nicht nur hier in Deutschland, sondern anderswo in Europa und in den Vereinigten Staaten auch der Fall ist. Vielleicht sind die Gründe dafür gar nicht so unterschiedlich, wie manche denken.

Rechte Blogs

Rechte Blogs bilden für den virtuellen Raum das Auffangbecken für eine großen Anzahl national-völkisch denkender Deutscher, die mit unserer Demokratie, wie wir sie schätzen und lieben nichts am Hut haben. Mit ihrer einseitigen und oft sehr menschenfeindlichen Propaganda fügen sie unserer Gesellschaft Schaden zu. Gegen solche Leute ist insofern kein Kraut gewachsen, als dass man sie nicht überzeugen kann, denn sie wähnen sich im Besitz der alleinigen Wahrheit. Aber Überzeugungstäter sind auch wir, die wir für ein tolerantes, offenes und freies Deutschland eintreten. Eines, das allen Menschen Achtung und Respekt entgegenbringt, mit denen wir in unserem Land zusammenleben.

Tipp:  Abmahnungen gegen Facebook-Nutzer wegen Teilen eines Fotos

Ich habe kein Verständnis für manche Aussagen renommierter konservativer Journalisten und ihren vorgeblich qualitativen Vorbehalten:

Hass-Propaganda

Nein, Herr Wergin, dieses Cover ist Journalismus. Ich halte diese Kritik von Herrn Wergin für merkwürdig, denn, was die Kritiker -warum auch immer- übersehen, ist zunächst einmal die jubilierende Reaktion des IS auf das Trump-Dekret, das den Einreisestopp für Menschen aus 7 vorwiegend muslimisch geprägten Ländern regelt.

Krieg gegen den Terror

Der Krieg gegen den Terror, den die USA 2001 nach den Anschlägen u.a. auf der World Trade Center ausgerufen und geführt haben, hat bewirkt, dass die Zahl der Dschihadisten exponentiell zugenommen hat. Merkwürdig, dass der Zusammenhang von Aktion und Reaktion ebenso wenig eine Rolle spielt wie in den jahrzehntelangen gewaltsamen Auseinandersetzungen und Kriegen zwischen Israelis und Palästinensern.

Ein Zusammenhang zwischen der Zunahme islamistischer Terroranschläge und der seit 2001 vollzogenen besonderen Art der „Kriegsführung“, von der die Öffentlichkeit vielleicht nur einen Bruchteil erfahren hat (Drohnenkrieg), ist so naheliegend, so logisch, dass ich mir nicht erklären kann, dass alle Konsequenzen weder zu Einsichten noch zu wirksamer Politik geführt haben.

Mit anderen Worten: Es gibt natürlich einen Zusammenhang zwischen den brutalen Morden des IS und anderer islamistischer Terrorgruppen und der Haltung und Kriegspolitik des Westens.

Diese Spiegel – Cover thematisiert genau diese Zusammenhänge. Trump provoziert weitere islamistische Attentate. 

50-real-estate-icons-26
Ich glaube, der Vertrauensverlust in Politiker, Demokratie und demokratischen Institutionen hat durch die Finanzkrise ab…
Ratten
In einem unserer beliebten deutschsprachigen rechten Blogs für Hass und Hetze (übrigens einer von denen, die…

Horst Schulte

Ich blogge seit 2004. Am liebsten schreibe ich über gesellschaftliche und politische Fragen. Aber ab und an gibt es hier auch etwas zum Thema Bloggen, Wordpress und ein paar Fotos.

Meine ersten Gehversuche als Blogger machte ich mit den Blogs finger.zeig.net, später mit querblog.de und noch etwas später mit netzexil.de

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Ich freue mich auf Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share this
Back To Top

Send this to a friend