Neutralität fällt immer schwerer

Neutralität Fällt Immer Schwerer

Ich meine nicht, dass Georg Restle die Sachlage richtig beschreibt. Die Vermischung von Information und Meinung ist längst ein Problem, dem man etwas mehr Offenheit entgegenbringen sollte. In politischen Magazinen werden Information und Meinung leicht…

mehr lesen ➟

Politische Bildung im Krimi

Politische Bildung Im Krimi

Kein Wunder, dass der letzte "Tatort" heftig kritisiert wurde. Mich hat "Der rote Schatten" verwirrt. Als Krimi fand ihn einfach schlecht. Dabei gefallen mir die Stuttgarter "Tatorte" sonst immer gut. Von Regisseur Dominik Graf bin ich…

mehr lesen ➟

Das Phrasenschwein ist voll

Das Phrasenschwein Ist Voll

Die "Essenz" der ARD-Talkshow "Anne Will" von gestern Abend war ein dünnes Süppchen. Dafür, dass sich das Entsetzen über den Wahlausgang nach einer Woche gelegt haben sollte, fand ich es erschreckend, wie plan- und substanzlos…

mehr lesen ➟

Meine Bilder des Sommers

Meine Bilder Des Sommers

Nachdem der Sommer sich so sang- und klanglos verabschiedet hat, fand ich, ich sollte meinen Fotobestand dieses Sommers sichten und einige meiner Fotos (eigentlich des Frühjahres und Sommers) hier veröffentlichen. Es sind ein paar mehr…

mehr lesen ➟

95 Jahre — aber immer noch fit

95 Jahre — Aber Immer Noch Fit

Ich behaupte einmal, dass die meisten von uns eine ziemlich genaue Vorstellung von dem haben, was während des Nazi-Regimes in Deutschland und anderswo im Einflussbereich des Deutschen Reiches passiert ist. Selbst dann, wenn die Verbrechen…

mehr lesen ➟

Ist doch nur Kino

Ist Doch Nur Kino

Mich hat es nie gestört, dass "die Politik lügt" oder - grammatikalisch ordentlicher formuliert: dass Politiker lügen. Erst in den letzten Jahren hat sich das geändert. Nicht, dass meine Vorliebe für "House of Cards" daran…

mehr lesen ➟