Reem Sahwil Und Ihre Familie Dürfen Bleiben

Reem Sahwil und ihre Familie dürfen bleiben

  • 29.09.2017

Bei Bettina Böttinger war kürzlich das "Flüchtlingsmädchen Reem Sahwil" zu Gast. Sie erinnern sich? Es ist das Mädchen, das inzwischen 17 Jahre alt ist und das vor zwei Jahren vor laufenden Kameras in einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, zu weinen begann. Heute wurde die…

mehr lesen ➟
95 Jahre – Aber Immer Noch Fit

95 Jahre – aber immer noch fit

  • 29.09.2017

Ich behaupte einmal, dass die meisten von uns eine ziemlich genaue Vorstellung von dem haben, was während des Nazi-Regimes in Deutschland und anderswo im Einflussbereich des Deutschen Reiches passiert ist. Selbst dann, wenn die Verbrechen während meiner Schulzeit kaum eine Rolle im Geschichtsunterricht spielten, bei…

mehr lesen ➟
Ist Doch Nur Kino

Ist doch nur Kino

  • 28.09.2017

Mich hat es nie gestört, dass "die Politik lügt" oder - grammatikalisch ordentlicher formuliert: dass Politiker lügen. Erst in den letzten Jahren hat sich das geändert. Nicht, dass meine Vorliebe für "House of Cards" daran einen Anteil hat! Schließlich bin ich ein Hardcore-Fan dieser infamen…

mehr lesen ➟
Erst Nach Der Wiederholung Kocht Der Hass

Erst nach der Wiederholung kocht der Hass

  • 27.09.2017

Dass ich der Meinung bin, dass das Internet negativen Einfluss auf die Qualität der Medien hat, habe ich hier schon oft behauptet. Hoffentlich verschlechtert sich damit nicht auch der Charakter von Menschen, weil sie diesem unentwegt mit diesem Qualitätsverlust konfrontiert sind. Im Fokus las ich…

mehr lesen ➟
Social Bots Sind Die Neuen Influencer

Social Bots sind die neuen Influencer

  • 26.09.2017

Die Geschichte mit den so genannten Influencern war mir noch nie geheuer. Ich könnte auch sagen, ich verstehe nicht, womit und warum manche Leute heutzutage finanziell und ansehenstechnisch Erfolge im Internet erzielen. Dabei werde ich dem Tuen der richtig aktiven Internetakteure sicher nicht gerecht, wenn…

mehr lesen ➟
Der Kölner Stadt-Anzeiger Gewährt Der AfD Wahlhilfe

Der Kölner Stadt-Anzeiger gewährt der AfD Wahlhilfe

  • 22.09.2017

Seit langem behaupten Pegida, AfD und andere rechte Sektierer, unsere Medien würden ihren Auftrag weniger in der Weitergabe von Informationen, sondern unzulässigerweise in der "Um-/Erziehung" ihrer ZuschauerInnen und LeserInnen sehen. Es braucht keine besonderen Antennen, um zu erkennen, dass viele Medien ihre Möglichkeiten zur Meinungsmache…

mehr lesen ➟
Hollywood Und Der Bedarf An Bum, Bäng, Bämm

Hollywood und der Bedarf an Bum, Bäng, Bämm

  • 15.09.2017

Bestimmt übertreibe ich mal wieder. Das könnte zum Beispiel daran liegen, dass ich mir genau diesen Trailer ausgesucht habe und nicht irgendeinen anderen. Bei dem hier kommt es mir jedenfalls so vor, als käme aus Hollywood nur noch Bum, Bäng, Bamm. Unter dieser Film-Vorstellung, die…

mehr lesen ➟
Hass: Mach Aus Deinem Herzen Keine Mördergrube

Hass: Mach aus deinem Herzen keine Mördergrube

  • 12.09.2017

Ist Heribert Prantls (SZ) Behauptung,  dass Internet würde die Gesellschaft mit Beschimpfungen und Bedrohungen überschwemmen, nicht ein wenig übertrieben? Bei Diskussionen über Hate Speech vertreten insbesondere Internet-Aktivisten doch seit Jahr und Tag die Ansicht, dass das Internet nichts weiter als ein Spiegel der Gesellschaft sei.…

mehr lesen ➟
Warum Gibt Es Keine Obergrenze Für Wahrheiten?

Warum gibt es keine Obergrenze für Wahrheiten?

  • 07.09.2017

Ist es spannend, unterhaltsam oder nicht doch eher zermürbend und langweilig, wenn sich die Teilnehmer von Talk-Show-Runden gegenseitig der Lüge bezichtigen? Für die Wahrheiten ist der Faktencheck zuständig, nicht die Gesprächsteilnehmer. Und was passiert, wenn auch der lügt? Wie steht es um den sowieso geringen…

mehr lesen ➟
Wenn Aus AfDlern Mimosen Werden

Wenn aus AfDlern Mimosen werden

  • 06.09.2017

Ich habe die Skandal- Talk - Runde im ZDF verpasst. Dank Twitter bekam ich trotzdem mit, wie überraschend die Spitzenkandidatin der AfD, Frau Dr. Alice Weidel, auf die angeblich grobe Benachteiligung durch das Systemmedium ZDF, namentlich Frau Slomka, reagiert hat. Slomka folgte mit ihrer "frechen…

mehr lesen ➟