Nach­dem die 1. Lebend­fal­le für unse­re Bal­kon­maus viel zu klein war, haben wir heu­te eine eher unse­ren Vor­stel­lun­gen ent­spre­chen­de im Bau­markt besorgt.

Wir wol­len schließ­lich nicht ris­kie­ren, dass die Maus ein Trau­ma erlei­det. Und das nur, weil wir sie (heil) vom Bal­kon in den Wald brin­gen wollen.

Also fuh­ren wir zum Bau­markt und frag­ten nach Lebend­fal­len für Mäu­se. Das Inter­net hat­te uns ver­ra­ten, dass es dort wel­che geben soll.

Mei­ne Online-Bestel­lung bei Ama­zon wur­de letz­te Woche zwar blitz­schnell aus­ge­führt. Aber die Grö­ße die­ser Fal­le, die viel klei­ner ist als die jet­zi­ge, woll­ten wir unse­rer Maus aus besag­ten Grün­den nicht zumuten.

Fang die Maus

Ein Bei­trag geteilt von Horst Schul­te (@horstjschulte) am

Mor­gen wer­de ich die Fal­le scharf schal­ten. Beim Köder schwan­ke ich noch zwi­schen Käse und Scho­ko­la­de. Die freund­li­che Bau­markt­ver­käu­fe­rin emp­fahl unbe­dingt Scho­ko­la­de, sie habe damit sehr gute Erfah­run­gen gemacht.

An der Kas­se tei­le uns eine älte­re Dame mit, dass es mit „die­sem Ding“ bestimmt kei­nen Erfolg gäbe. Sie habe es mit „sowas“ schon häu­fig ver­sucht, alles ver­ge­bens. Es stell­te sich her­aus, dass sie Gar­ten­mäu­se fan­gen woll­te. Die sind ver­mut­lich klü­ger als unse­re Bal­kon­maus. Ergo: Wird schon klap­pen. Ich berich­te über den Stand der Jagd.

***

PS: Im Bau­markt hat­te ich heu­te ein kalen­der­ein­trag­rei­fes Erleb­nis. Von einem sehr freund­li­chen Ver­käu­fer wur­den wir mit­ten im Gang gefragt, ob er behilf­lich sein könn­te. Er erklär­te uns, wohin wir uns ori­en­tie­ren sol­len. Ich glau­be, das habe ich noch in kei­nem Bau­markt erlebt – oder jeden­falls lan­ge nicht mehr 🙂

Horst Schulte

2004 bin ich (63) unter die Blogger gegangen. Es sind nur wenige Jahre vergangen. Trotzdem bin ich in diesem Geschäft ein alter Hase.

Ich schreibe über gesellschaftliche und politische Themen. Hin und wieder gibt es bei 2bier auch was zum Thema Bloggen und Wordpress zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.