Menü

Muslime sollen sich gegen Terror positionieren! Wehe, wenn sie es dann tun.

Muslime Sollen Sich Gegen Terror Positionieren! Wehe, Wenn Sie Es Dann tuen.

Vie­le von uns haben schon den Vor­wurf an die Mus­li­me gehört, sie enga­gier­ten sich zu wenig gegen isla­mis­ti­schen Ter­ror.

Dass man es «den Leu­ten» ver­mut­li­ch nie Recht machen kann, zeigt ein Bei­spiel, auf das ich durch einen Tweet auf­merk­sam wur­de, der von Rech­ten flei­ßig geteilt wur­de.

Dass es dabei um eine von Mil­lî Görüş orga­ni­sier­te Demons­tra­ti­on gegen das Mas­sa­ker in Alep­po ging, wur­de ver­schwie­gen. Die Über­schrift des Videos zeigt,  wel­che Bot­schaft die­se Bil­der auf die mut­maß­li­ch rechts­ex­tre­men Auto­ren trans­por­tiert haben:  «Dort­mund: Bru­tals­te Macht­de­mons­tra­ti­on des Islam — Mer­kels Gäs­te», wahl­wei­se auch «Dort­mund: Mos­lems über­neh­men die Macht Deut­sche schla­fen» oder «Ima­me und MUFTIS in Dort­mund an der Front ges­tern Abend in der Innen­stadt mp4».

Das passt ja auch irgend­wie schon zu den Kam­pa­gnen, die von Rech­ten ohne Unter­lass gegen Mus­li­me gefah­ren wer­den.

Rich­tig viel Infor­ma­ti­on bekommt man zum The­ma nicht. Ich habe die­sen Bei­trag gefun­den, der Auf­schluss über die Hin­ter­grün­de und die Ver­an­stal­ter geben. Bei der Dort­mun­der Poli­zei habe ich per E-Mail nach­ge­fragt. Schließ­li­ch kann es ja sein, dass die im ver­link­ten Bei­trag erwähn­te Aus­sa­ge der Poli­zei zum fried­li­chen Ablauf der Demons­tra­ti­on nicht zutrifft. Sol­che Din­ge soll es ja schon gege­ben haben. Eine Ant­wort liegt mir im Moment noch nicht vor.

Ste­fan Lau­rin schät­ze ich seit vie­len Jah­ren. Er ist u.a. Her­aus­ge­ber der Ruhr­ba­ro­ne und hat am 17.12.2016, also exakt am Tag der Demons­tra­ti­on in Dort­mund, einen Bei­trag ver­öf­fent­licht, der in die­sem Zusam­men­hang auf mich etwas befremd­li­ch wirkt. Hat er von die­ser Ver­an­stal­tung, die Mit­ten Revier statt­fand, nichts gewusst?

 

Update: Nach der Ant­wort der Dort­mun­der Poli­zei, die ich soeben erhielt (14.20 Uhr), ver­lief die Demo «ohne Zwi­schen­fäl­le». Der Beam­te bestä­tig­te, dass auch er noch kei­ne Bericht­erstat­tung über die Demons­tra­ti­on habe fin­den kön­nen.

politik
Ja, Oba­mas Amts­zeit war wohl nicht mit den Erfol­gen geseg­net, die vie­le erwar­tet und sich… 
shop21.jpg
Für mich war das wie­der mal eine grau­en­haf­te Woche in Soci­al Media. Ich mer­ke, wie… 

Horst Schulte

Schön, dass du meinen Blog besuchst.

Ich blogge schon seit 2004.

Am liebsten schreibe ich über gesellschaftliche und politische Fragen. Aber ab und an gibt es hier auch etwas zum Thema Bloggen, Wordpress und ein paar Fotos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche

Send this to friend