skip to Main Content
Menü
Trump „entfesselt“ Die Finanzindustrie Schön, Wenn Man Den Wählern Gegensätzliches Versprechen Kann, Ohne Negative Konsequenzen Fürchten Zu Müssen. In Den USA Geht Das.

Trump „entfesselt“ die Finanzindustrie Schön, wenn man den Wählern Gegensätzliches versprechen kann, ohne negative Konsequenzen fürchten zu müssen. In den USA geht das.

Ich glaube, der Vertrauensverlust in Politiker, Demokratie und demokratischen Institutionen hat durch die Finanzkrise ab 2007 einen großen Schub bekommen. Vielleicht ist es übertrieben, wenn ich sage, dass Merkels und Steinbrücks (damals Finanzminister) Umgang mit den Folgen der Finanzkrise dazu beigetragen hat, dass es in Deutschland nicht…

Ganzer Artikel
Made In Germany – Warum Verkaufen Wir So Viel Ins Ausland? Währungspolitik, Handelsbilanzüberschuss

Made in Germany – warum verkaufen wir so viel ins Ausland? Währungspolitik, Handelsbilanzüberschuss

Trumps Bande ist dabei, ihre "Achse des Bösen" zu kreieren. So, wie es Anfang der 2000er Jahre George W. Bush getan hat. Diesmal ist Deutschland dabei. Der "Nationalökonom" Peter Navarro, Präsident des amerikanischen Nationalen Handelsrates und Chefberater von Präsident Trump in diesen Dingen, ließ die Öffentlichkeit wissen, was er vom…

Ganzer Artikel
Back To Top

Send this to a friend