Gern leben – auch im hohen Alter von 93

Gern Leben – Auch Im Hohen Alter Von 93

Gestern wurde meine Schwiegermutter 93 Jahre alt. Richtig unbeschwert, so wie jüngere Menschen es sich vorstellen werden, können in diesem Alter wohl die wenigstens Menschen ihren Geburtstag noch feiern. Aber Mutter war gut drauf und freute sich, die Familienmitglieder um sich versammelt zu sehen. Erst vor zirka drei Wochen verstarb ihre Schwester im Alter von 95 Jahren. Das hat sie…

zum Artikel ➝

Seltsame Methoden sind das

Seltsame Methoden Sind das

Erst kürzlich hat der frühere Arbeitgeber meines 1985 verstorbenen Schwiegervaters versehentlich die kleine Betriebsrente für meine Schwiegermutter gestrichen. Das Unternehmen hatte, wie ich telefonisch herausfand, eine Falschmeldung von der Krankenkasse erhalten. Danach war meine Schwiegermutter verstorben. War sie nicht! Der Fall konnte aufgeklärt werden. Vor ein paar Tagen teile uns das Unternehmen mit, dass seit Juni 2015 keine Krankenkassenbeiträge mehr für…

zum Artikel ➝

Heiner Geißler ist im Alter von 87 Jahren gestorben

Heiner Geißler Ist Im Alter Von 87 Jahren Gestorben

Die Vergangenheit verklärt sich je weiter sie zurückliegt. Das ist einen Binsenweisheit. Die Alten hat man deshalb schon immer dafür belächelt, dass sie gern von früher (tm) erzählen. Heiner Geißler ist heute im Alter von 87 Jahren gestorben. Mit ihm verbinde ich nicht nur Erinnerungen an die auch politisch spannenden 1970er/1980er Jahre, in denen ich oft sehr wütend auf Heiner…

zum Artikel ➝

6 Wochen am Knochen gereift

6 Wochen Am Knochen Gereift

Heute gabs für mich als Motivationsstützungsmaßnahme zwecks weiterer Reduzierung meines Bauchumfanges dieses edle Teil hier: Ich möchte nicht wissen, was manche Menschen jetzt denken. Über das Steak aber auch über mich. Das ist ein Rindersteak, das laut Ansage des Metzgers unseres Vertrauens "6 Wochen am Knochen gereift" ist. Ich habe das Stück, von dem es genommen wurde, in der Theke…

zum Artikel ➝

Warum schwänze ich wahrscheinlich die Bundestagswahl?

Warum Schwänze Ich Wahrscheinlich Die Bundestagswahl?

Am 24. September werde ich entweder meinen Wahlzettel ungültig machen, oder ich gehe erst gar nicht zur Bundestagswahl. Es lässt sich anhand der momentanen Umfragewerte nämlich ziemlich sicher voraussagen, dass die wahrscheinlichste Option für die künftige Regierung erneut "Große Koalition" (kurz GroKo) heißen wird. Sollten sich die aktuellen Prognosen noch ändern, ändere ich mein Vorhaben und gehe doch wählen. Nach…

zum Artikel ➝

Das war peinlich

Das War Peinlich

Kein Argument ließ er gelten. Es schien, als hätte er sein Wort schon der nächsthöheren Instanz im Vorstand gegeben. Diese Produktionsreihe sollte in die Fabrik in Ost-Europa verlagert werden. Etwa ein Dutzend Männer würden ihren Job verlieren. Und das, obwohl nachgewiesenermaßen logistische Mehrkosten die gewünschten Lohneinsparungen aufgezehrt hätten. Die Teilnehmer der Besprechung vereinbarten Stillschweigen. Die Entscheidung war hiermit getroffen, bis…

zum Artikel ➝

Was ist subjektiver als das gefühlte Alter?

Was Ist Subjektiver Als Das Gefühlte Alter?

Der einzige Moment des Tages, an dem ich mich als 63jähriger fühle, ist früh morgens, wenn ich mich gerade aus dem Bettchen geschält habe. Wobei der Begriff "früh morgens" als Variable zu verstehen ist. Ansonsten fühle ich mich wie die 61 % aus der weiter unten gezeigten statistischen Auswertung. Ich gebe es zu, ich glaube, jünger auszusehen und dass sich…

zum Artikel ➝

Menschen im Beruf

Menschen Im Beruf

Ein Freitag im Spätsommer 1995 war mein erster Arbeitstag in der neuen Firma. Nach über einem halben Jahr Jobsuche hatte ich es endlich geschafft. Damals war ich 42 Jahre alt und hatte die letzten 17 Jahre und damit den größten Teil meiner beruflichen Laufbahn in einer Firma mit tollen Menschen und guten beruflichen Perspektiven verbracht. Ich war zuständig für den…

zum Artikel ➝

Vertippen kann „tödlich“ sein

Vertippen Kann „tödlich“ Sein

Die kleine Betriebsrente, die meine Schwiegermutter (92) monatlich erhält, war ausgeblieben. Deshalb rief meine Frau beim damaligen Arbeitgeber meines Schwiegervaters an und bat um Aufklärung. Die zuständige Dame war gerade nicht anwesend. Man versprach einen Rückruf. Dieser erfolgte heute. Die Dame entschuldigte sich und erklärte mir, dass meine Schwiegermutter von ihrer KK als verstorben gemeldet worden sei. Sie habe aufgrund unserer Nachfrage dort…

zum Artikel ➝