skip to Main Content
Menü

Ja, leider nicht geil

Was ich damals nicht habe sehen wollen, ist, dass die sich daraus...

"Immer zu mißtrauen, ist Irrtum, wie immer zu trauen." (J.W. v. Goethe)

Das Internet, der einzig wahre Platz für Informations- und Meinun...

NRW wird 70. Ist das wichtig für mich?

Ich lebe hier gern. Das Dorf, in dem ich schon seit einundzwanzig...

Das Schreiben ist des Bloggers Lust

Manche Diskussion im Web ficht mich nicht (mehr) an. Diese zum Be...

Wo Ist Rayson D’être?

Wo ist Rayson d’être?

Ich hat­te nicht damit gerech­net, dass «Ray­son» sich mal dafür ent­schei­det, dem Blog­gen und Twit­ter den Rücken zu keh­ren. Aber das scheint der Fall zu sein. Blog und Twit­ter­ac­count wur­den gelöscht.

Ich bin nicht der ers­te, dem es auf­ge­fal­len ist. Nach­fra­gen sind nicht mög­lich, weil er sei­ne Anony­mi­tät über Jah­re strikt gewahrt hat. Trotz­dem «ken­ne» ich ihn so ca. 10 Jah­re. Das ver­bin­det selbst in die­sem Inter­net.

Jetzt lesen
Back To Top