Sitemap Für Den Blog

Ich sehe manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Piet hatte sehr schön beschrieben, wie man mit dem Plugin “Articles” von Alex King auf einfache und elegante Weise eine Sitemap ins Blog integrieren kann. Sofort hatte ich Feuer gegangen und versuchte mein Glück. Leider zunächst erfolglos.

Cujo fand den Grund dafür heraus und gab den entscheidenden Tipp. Danach lief die Sitemap wie gewünscht auch bei mir. Das ist nicht ganz richtig, denn ich hatte mich dafür entschieden, sie aufgrund der zu vielen Artikel nicht im Querblog zu installieren, sondern hier. Deshalb hätte ich dann auch nicht über 3000 Artikel nachträglich für die Eintrag in die Sitemap definieren müssen (s. Artikel bei Piet und Cujo).
Nachdem ich die Arbeiten fast abgeschlossen hatte, wollte ich last but not least für neu angelegte Seite noch die Kommentarmöglichkeit ausschalten. Für die Sitemap macht die ja eher wenig Sinn. So stieß ich zufällig (toll, wie gut ich die von mir eingesetzten und zu allem Überfluss auch noch bezahlten Templates kenne!) auf das Template “Sitemap”. Das habe ich dann einfach mal kurzerhand ausgewählt. Und siehe da: Ich kann auf das Plugin verzichten und nutze stattdessen dieses schon vorhandene Template. Das ist ja gar nicht mal schlecht. Die Sitemap bietet sogar noch einen Mehrwert, den das Plugin nicht hat. Die Anzahl der Kommentare innerhalb der Artikel wird angezeigt. Nun muss ich einräumen, dass meine Sitemap nicht so hübsch aufbereitet ist, wie die von Piet und Cujo. Aber daran kann ich ja noch ein bisschen feilen.

So sieht das Template aus. Vielleicht kann der eine oder andere das ja ebenfalls verwenden. Natürlich muss es angepasst werden:

<?php

/*

Template Name: Sitemap

*/

?>

<?php get_header(); ?>

        <div id="featured">

            <div id="page-title" class="col-full">

                <h1><?php the_title(); ?></h1>

            </div>

        </div>

        <div id="breadcrumb">

            <div class="col-full">

                <div class="fl"><?php $bc = get_option( 'woo_breadcrumbs' ); if ( $bc == 'true') { yoast_breadcrumb('',''); } ?></div>

                <a class="subscribe fr" href="<?php if ( get_option('woo_feedburner_url') <> "" ) { echo get_option('woo_feedburner_url'); } else { echo get_bloginfo_rss('rss2_url'); } ?>">

                    <img src="<?php bloginfo('template_directory'); ?>/images/ico-rss.png" alt="Subscribe" class="rss" />

                </a>

                </div>

            </div>

        </div>

    </div><!-- /#top -->

    <div id="content">

    <div class="col-full">

        <div id="main" class="col-left">

            <div class="post">

                <div class="entry">

                    <h3><?php _e('Pages', 'woothemes') ?></h3>

                    <ul>

                           <?php wp_list_pages('depth=1&sort_column=menu_order&title_li=' ); ?>

                    </ul>

                    <h3><?php _e('Categories', 'woothemes') ?></h3>

                    <ul>

                        <?php wp_list_categories('title_li=&hierarchical=0&show_count=1') ?>

                    </ul>

                    <h3>Artikel je Kategorie</h3>

                    <?php

                        $cats = get_categories();

                        foreach ($cats as $cat) {

                        query_posts('cat='.$cat->cat_ID);

                    ?>

                        <h4><?php echo $cat->cat_name; ?></h4>

                        <ul>

                            <?php while (have_posts()) : the_post(); ?>

                            <li style="font-weight:normal !important;"><a href="<?php the_permalink() ?>"><?php the_title(); ?></a> - <?php _e('Comments', 'woothemes') ?> (<?php echo $post->comment_count ?>)</li>

                            <?php endwhile;  ?>

                        </ul>

                    <?php } ?>

                </div><!-- /.entry -->

            </div><!-- /.post -->

        </div><!-- /#main -->

        <?php get_sidebar(); ?>

    </div><!-- /.col-full -->

    </div><!-- /#content -->

<?php get_footer(); ?>

Horst Schulte

Ich bin Horst Schulte und blogge seit 2004. Am liebsten schreibe ich über gesellschaftliche und politische Fragen. Aber ab und an gibt es hier auch etwas zum Thema Bloggen, Wordpress und ein paar Fotos.

Meine ersten Gehversuche als Blogger machte ich mit den Blogs finger.zeig.net, später mit querblog.de und noch etwas später mit netzexil.de

Dieser Beitrag hat 15 Kommentare
  1. @Horst:

    Ich werde das jetzt »sofört« probieren! Und zur Sicherheit werde ich auf dem 2. Monitor auf deine 3 Screenshots linsen, damit ich auch »jaanix« falsch machen kann!

  2. Es funktioniert definitiv NICHT bei mir! ich kann ja nur (jetzt auch) auf:

    « Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.«

    klicken. Unter »AB DIE POST….« – mehr ist da nicht. Mach ich ja. Aaber: dann kommt keine Bestätigungsmail – also kann ich auf garnix weiter klicken! Tja. Hmm.

  3. Tja – ich hab gerade gesehen: links stand bei mir unter

    Email (erforderlich)

    VOR der Mailadresse (kennst du ja) »Email«. Also Emailxxxxx@xxxxx.xx

    Das hab ich jetzt weggemacht. vielleicht lag das da dran? Hmm, hmm.

  4. Ha – JETZT is eine Bestätigungsmail gekommen – und dann auch das »große Grüne«. Schreib schnell irgendwas, ob das bis zu Ende funktioniert. So.

  5. Ja, jetzt klappt das. Wenn ich nur wüßte, wer »Email« vor meiner E-Mail Adresse hingeschrieben hat. Böse Mächte müssen da am Werk gewesen sein, grins.

  6. @VickieIngram: F***off, my dear, your »lowest-rate-loans« are absolutely not necessary here.

    @Horst: wenn dir das zu hart ist, kannst du es wegzensieren, grins.

  7. Ei wei, jetzt stand da gar keine E-Mail Adresse drin, aber du kannst dir ja denken, wer das um 00:25 geschriebn hat, oder?

  8. Das ist nur, damit ich (hoffentlich) mein großes »J« wiederkriege. Der Spitzel macht mich ja noch ganz »feddich«, grins.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.