Webmasterfriday

Webmaster Friday: Alles für den Blog

  • Lesezeit: 3 Minuten
Bloggen 1

Die Technik rund um den Blog ist mir wichtig, sehr sogar. Was allerdings die Artikel-URL anlangt muss ich dann doch mit den Schultern zucken. Ich weiß, dass die Umlaute inzwischen automatisch übersetzt werden und dafür keine Eingriffe unter die Haube mehr nötig sind oder gar ein Plugin. Aber die Gestaltung der URL ist mir nicht wirklich wichtig.

Das eigentliche Thema, das Martin für den dieswöchigen Webmaster Friday ausgewählt hat, ist mir also ein wenig fremd. Er hat ein Hintertürchen geöffnet. Blogtechnik: ja, das ist was, das mich wirklich interessiert.

Die URL

Dabei weiß ich schon ein wenig darüber, warum Blogger die eine oder die andere Einstellung für ihre Permalinks gewählt haben. Ich habe bei der Installation dieses Blogs, die ja noch nicht lange zurückliegt, die Voreinstellung übernommen. Allerdings – räume ich ein – tat ich dies unbewusst. Normalerweise hätte der Domain auch direkt der Artikeltitel folgen können. Nun steht das Jahr, der Monat und der Tag noch davor. Nicht weiter tragisch, obwohl es bei den wenigen Artikeln dieser Trennung nicht gebraucht hätte.

Martin riet den Bloggern unter uns, die es mit dem Permalink nicht so haben, über allgemeine technische Belange im Blog zu schreiben. Da gibt es schon einiges, was mir dazu einfällt. Unter anderem mal die Feststellung, dass ich hier von Beginn an immer das gleiche Theme benutze. Aber ich feile ständig daran herum und verändere sein Aussehen. Wie schon vorher bei anderen WordPress-Themes habe ich die hier eingesetzten quasi bis zur Unkenntlichkeit verändert. Nicht immer zur Freude meiner übrig gebliebenen Leserinnen und Leser.

Tipp:  Oh, gibt es den Webmasterfriday bald nicht mehr?

Das Theme

Bei meinem Theme handelt es sich um das sogenannte X-Theme – Stack »Renew». Hier zeige ich euch ein paar willkürlich gewählte Beispiele von Designs dieses Stacks. Neben dem Stack »Renew« gehören zu diesem vielseitigen Theme weitere drei. Für jedes einzelne gibt es weitere Designs. In der Regel sind das 10 verschiedene. Mitte 2015 habe ich über dieses Thema schon einen Artikel geschrieben. Dass ich immer noch dabei bin, spricht wohl für sich. Ich bin ja eher für meine Wankelmütigkeit insbesondere bei WordPress-Themes berüchtigt.

Der Stack (oder das?) »Renew« ist im Showcase einer der Renner. Ich habe ein Child-Theme installiert und bastle mit größer Begeisterung ständig am Design und an den technisches Features herum.

Bei meinen Experimenten, die nicht selten einen Hauch von Versuch und Irrtum haben, stoße ich im Forum des X-Themes immer wieder auf Dinge, die ich mal ausprobieren könnte. Das ist der Vorteil, den ein Theme mitbringt, das so erfolgreich ist. Selbst einer wie ich, der kein Englisch kann, kommt da ziemlich zügig zu Lösungen.

Plugins und Snippets

Außerhalb der Themes experimentiere ich auch viel mit Plugins und so genannten Snippets herum. Meistens klappt auch dabei das Prinzip von Trial and Error sehr gut. Leider wird das geniale Plugin Toolbox von Sergej Müller nicht mehr angeboten. Ich habe es hier immer noch im Einsatz. Dabei weiß ich, dass es längst Alternativen gibt. Hoffentlich finden sich in diesem Plugin keine Schlupflöcher für Hacker. Es ist zwar auf dem letzten Stand aber der …

Durch die vielen Experimente schwanke ich hier immer hinsichtlich meiner Ansprüche an die Geschwindigkeit des Blogs hin und her. Manchmal feile ich so lange daran herum, bis Werte bei den verschiedenen Geschwindigkeitstest herauskommen, die mich halbwegs zufrieden stellen. Dann gibt es Zeiten, in denen mir die Funktionen über alles gehen. In diesem Fall interessiert mich die Geschwindigkeit kaum. Im Augenblick habe ich hier sage und schreibe 27 Plugins laufen. Dazu noch etliche Snippets. Der Blog ist trotzdem einigermaßen flott. Wenn es mir einfällt, schalte ich morgen X Plugins und Snippets aus, weil sie ja eigentlich doch nicht gebraucht werden… Ja, so bin ich. Manche wissen das ja.

Tipp:  Wie steht es denn nun wirklich ums Bloggen (in Deutschland)?

***

Weitere Beiträge zum Webmasterfriday

Die perfekte Artikel-URL für deine Blogbeiträge | Sabienes | Quelle
Zwölfhundertsechsundachtzig | breakpoint | Quelle
Webmaster Friday: Web-Adressen und Blog-Technik | Quelle
diverse_1
Die "Lügenpresse" hat die Studie "Die enthemmte Mitte" aufgegriffen und das Volk diffamiert. Ja, kann…
bloggen_1
Als ich bei Elmastudio das schöne Video von ihrem (noch neuen) Arbeitsplatz in Raglan, Neuseeland, sah,…

Ich freue mich auf Ihren Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.