Menü

Wet­ten dass…? dass hier ver­wen­de­te WP-The­me nie­mand wie­der­er­kennt?

Ich habe ja schon mal was dar­über geb­loggt. Es ist immer noch Alex­an­ders schö­nes WP-The­me «Hue­man», das ich hier im Netz­e­xil nut­ze. Und wo sieht es im Ori­gi­nal aus: 

Hueman Theme

Hue­man The­me

Ich lie­be es, an Word­Press-The­mes her­um­zu­wer­keln. Lei­der gibt es immer mehr Pre­mi­um — The­mes, die den Lai­en-Ein­griff erschwe­ren. Vor allem sind es gewis­se Frame­works, die einem das Leben schwer machen. Da lie­be ich sol­che Arbei­ten wie die von Alex­an­der. Da kann man drauf­los pro­bie­ren und fin­det in den ent­spre­chen­den Foren sehr vie­le Infor­ma­tio­nen, die einem dabei zu pass kom­men.

Dazu set­ze ich gern die Mög­lich­kei­ten der Tool­box von Ser­gej Mül­ler ein. Damit las­sen sich auf ein­fa­che und (viel­leicht) res­sour­cen­spa­ren­de Art und Wei­se Code-Schnip­sel ver­ar­bei­ten, für die man ansons­ten zusätz­li­che Plug­ins benö­ti­gen wür­de.

medi­en­_1
Ich habe mal wie­der rich­tig Lust dar­auf, mir einen ech­ten Sci­en­ce-Fic­tion-Strei­fen anzu­se­hen. Einen mit atem­be­rau­ben­den…
medi­en­_1
Nee, muss nicht sein. Ich habe -war’s ges­tern?- Ibra­him im Fern­se­hen über Goo­gle Glass spre­chen…
Tipp:  Die Google Chrome Themes finde ich schön

Horst Schulte

Ich blogge seit 2004. Am liebsten schreibe ich über gesellschaftliche und politische Fragen. Aber ab und an gibt es hier auch etwas zum Thema Bloggen, Wordpress und ein paar Fotos.

Meine ersten Gehversuche als Blogger machte ich mit den Blogs finger.zeig.net, später mit querblog.de und noch etwas später mit netzexil.de

Dieser Beitrag hat 5 Kommentare
  1. In der mobi­len (Tablet) Ansicht gefällt es mir sogar einen Tick bes­ser als in der Desk­top-Ver­si­on. In der Tat was rich­tig schi­ckes, das du dir gesucht hast!

  2. Hi Marc, für Han­dys habe ich die Jet­pack-Ver­si­on für mobi­le Gerä­te akti­viert, weil mir die Dar­stel­lung dort nicht gefällt. Aber du hast ja die Tablet-Ver­si­on beschrie­ben. Noch mal nach­ge­fragt, gefällt dir die Ori­gi­nal­ver­si­on von Alex­an­der so gut oder auch ein biss­chen das, was ich dar­aus gemacht habe? Ich trau mich fast nicht zu fra­gen.

  3. Hey Hor­st, ich lese dich seit dem quer­blog das the­me hier ist für mei­nen Geschmack etwas «groß» und zerrt die Inhal­te stark aus­ein­an­der. Ich bin ein fan von über­sicht­li­chen und schnell ver­füg­ba­ren Infor­ma­tio­nen. Trotz­dem Dau­men hoch!

  4. Hal­lo Erik,

    es freut mich sehr, dass ich so treue Leser habe. Dan­ke dafür! Du mein­st das The­me, das jetzt im Augen­bli­ck aktiv ist oder dach­test du eher an das, was ich oben im Arti­kel beschrie­ben habe. Ich wechs­le ja so häu­fig die The­mes, dass man schon mal durch­ein­an­der kom­men kann. 

    Dan­ke noch­mal und

    vie­le Grü­ße
    H rst

  5. Ich mei­ne das aktu­el­le auf­grund dei­ner Star­ken Anpas­sung habe ich es tat­säch­li­ch nicht mehr (wieder)erkannt

Ich freue mich auf Ihren Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.