Wie Lange Wird Es Flickr Noch geben?

Vor mehr als 10 Jah­ren hat Yahoo Flickr über­nom­men. Was mit Yahoo „los“ ist, ist bekannt. Schrump­fen ist seit lan­gem die ein­zi­ge Bewe­gung, die das Unter­neh­men noch macht. Nach und nach wird das Kern­ge­schäft ver­kauft. Was mit Flickr wird, ist noch unklar.

Jeden­falls geht Flickr nun dazu über, wie­der Geld für sei­nen Ser­vice zu ver­lan­gen, nicht für die Nut­zung der nach wie vor kos­ten­lo­sen Platt­form, wohl aber für die der Soft­ware Uploadr, mit der man grö­ße­re Men­gen Fotos zu Flickr hoch­la­den kann. Der Preis ist mit 5,99 $ monat­lich, wenn ich mich rich­tig ent­sin­ne, höher als die dama­li­ge Nut­zungs­ge­bühr für das Gesamt­pa­ket (Nut­zung Webs­pace + Soft­ware). Scha­de, denn das wer­den vie­le nicht bereit sein zu akzep­tie­ren, zumal es sehr gute Alter­na­tiv-Ange­bo­te (Goog­le Pho­to) gibt.

Quel­le

Horst Schulte

2004 bin ich (63) unter die Blogger gegangen. Ich schreibe über alle möglichen Themen. Politik, Medien und Gesellschaft dominieren dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.